FANDOM


Dennis Hormes (* 07/1981 in Kempen) ist ein Gitarrist und Sänger, der dem Blues- und Rockbereich zugeordnet werden kann. Er stammt aus Kempen am Niederrhein. Sein Vater Leo Hormes spielt in verschiedenen lokalen Bands. In den meisten Fällen spielt er mit einer Stratocaster Er ist ein junger Künstler der bereits mit 14 Jahren seinen ersten Auftritt mit Martin Engelien (Klaus Lage Band) hatte. Mit 16 wurde er Endorser bei Gibson, über welche er als Tourgitarrist für T.M. Stevens vorgeschlagen wurde. Dort spielte er in den darauffolgenden Jahren mit Größen wie James Brown, Tina Turner, Joe Cocker, Billy Joel, Miles Davis und Mick Taylor zusammen. In der Dennis Hormes Bluesband, welche sich aus dem Dennis Hormes Project entwickelte, spielt und singt er neben Martin Engelien am Bass und Dieter Steinmann am Schlagzeug. Diese Besetzung veröffentlichte 2002 ein Live-Album. Hauptsächlich tritt er zur Zeit als Gitarrist von Marc Terenzi auf und spielte auch als Tourmusiker für DJ Bobo. Ausserdem spielte er ab 2003 in der Band Hutch welche sich Ende 2005 wieder auflöste. Bereits 2006 taten sie sich allerdings wieder unter dem Namen 4 ugly daughters und neuem Sänger zusammen. Seinen Wurzeln treu geblieben tritt er immer wieder bei den Go-music Sessions mit Martin Engelien auf.

BandmitgliederBearbeiten

4 Ugly Daughters:

  • Dennis Hormes (Gitarre)
  • Claas P. Jambor (Gesang)
  • Andy Latzko (Schlagzeug)
  • Markus Hoppe (Bass)

Dennis Hormes Bluesband:

  • Dennis Hormes (Gitarre und Gesang)
  • Martin Engelien (Bass)
  • Dieter Steinmann (Schlagzeug)

Go Music Session (wechselnde Besetzung):

Außerdem noch Bandmitglied bei:Marc Terenzi und DJ Bobo

Diskographie Bearbeiten

4 Ugly Daugters - Funk Rock Taxi (2006)Bearbeiten

  • 01 Funk rock taxi (3:25)
  • 02 Rolling (4:00)
  • 03 Radically innocent (3:42)
  • 04 Lonely lady (4:54)
  • 05 Fire (4:03)
  • 06 Marylin (2:41)
  • 07 Spinning (3:12)
  • 08 American dream (4:45)
  • 09 Red carpet (3:21)
  • 10 Beautiful girl (3:03)
  • 11 Angel (3:49)
  • 12 Love in the city (3:42)
  • 13 Curtain (2:11)

Hutch - Hutchattack (2005)Bearbeiten

  • 01 Radioman (3:41)
  • 02 Coming home (3:09)
  • 03 Friday (3:23)

Dennis Hormes Bluesband - Live (2002)Bearbeiten

  • 01 Me Blues (3:35)
  • 02 Hold on (4:29)
  • 03 Still in love with you (3:57)
  • 04 Little wing (6:42)
  • 05 Everyday shuffle (3:35)
  • 06 It's true (6:08)
  • 07 Sorry !! (4:19)
  • 08 Just 1 more (4:29)
  • 09 Don't believe a word (5:20)
  • 10 Freedom (4:36)
  • 11 Introduction freeway jam (1:59)
  • 12 Freeway jam (15:08)

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki